Referenzen

- Geben Sie den Kopf nicht an der Garderobe ab! -

Sie suchen nach Firmenlogos und Firmennamen? ALLE haben diese auf ihrer Homepage? Ich darf Sie vorab schon einmal beruhigen - Ich bin nicht ALLE!

Als Psychologin muss ich Sie darüber informieren, dass Logos & Namen nur einen Zweck erfüllen: Sie zu ködern!

Warum?
Sie stehen AUTOMATISCH für Quantität, Qualität und in weiterer Folge für Erfolg. Sie meinen nur mit Logos & Namen sind Sie auf der „sicheren“ Seite? Ganz falsch! Ein Logo vom Unternehmen „X“ als Referenz sagt nichts darüber aus:

Wie man an den Auftrag gekommen ist.
Was der Inhalt des Auftrages war.
Wie umfassend dieser Auftrag war.
Wie gut/schlecht der Auftrag erledigt wurde.
Welche Rolle persönliche Sympathien in der Leistungsbewertung spielten.
etc.

Referenzen per se wirken als Heuristiken (Entscheidungshilfen). Heuristiken dienen dazu uns im täglichen Leben zu unterstützen und uns somit Entscheidungen abzunehmen – sie sind Faustregeln. Nicht zuletzt, weil man im Falle einer „Nichtzufriedenheit“ nicht selbst verantwortlich ist. Es gab ja Referenzen ;-)

Ich werde auch Ihr Firmenlogo & Ihren (Firmen-) Namen nicht als Referenz angeben.