Teams & Gruppen

- Show als Trend -

Budgetiertes Teambuilding oder budgetierte Teamentwicklung stellt oftmals eine nette Abwechslung im Arbeitsalltag dar. Mit ein bisschen Info, Spiel & Spaß werden „Teams gemacht“. Der Glaube daran mag durchaus einen kurzzeitigen Placeboeffekt bewirken - aber liegt darin der Sinn?

Die Problematik beginnt bereits damit, dass Teams per se kaum Langzeitbestand haben. Sie erkennen bereits hier, weshalb es notwendig ist das Thema  im Kern zu behandeln, damit auch bei der Fluktuation von Mitarbeitern das Teamgefühl im Unternehmen als Wert & Klima aufgenommen/vermittelt werden kann! Oder möchten Sie im Quartal Flöße bauen?

Es muss viel psychologisches Wissen verbunden werden damit aus den unterschiedlichsten Mitarbeitern ein Team mit einem „Wir“ wachsen kann. Professionelle Beratung muss daher auch  Schattenseiten und Gefahrenquellen in Teams mitdenken!

Mitarbeiter sind psychologische Wesen –
Teambuilding ist Angewandte Psychologie.